12.06.20, 16:00:00

Zerrissenheit und Burnout


Download (3,6 MB)

Was haben Zerrissenheit und Burnout miteinander zu tun? Sukadev meint, eine ganze Menge. Ein Mensch, der innerlich zerrissen ist, der verbraucht viel psychische Energie damit, zwischen verschiedenen Polen zu schwanken. Wer eine klare Ausrichtung hat, bei dem fließt die Energie frei. Wer aber innerlich zerrissen ist, der ist blockiert. Um Burnout zu vermeiden, gilt es darum auch, innere Zerrissenheit zu vermeiden. Wie das gehen soll, darüber bekommst du einige Tipps in diesem Vortrag. Dieser Kurzvortrag über Zerrissenheit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeitsmerkmale, Tugenden und Schattenseiten. Willst du mehr zum Thema Burnout wissen? Dann schau auf der Burnout-Seite des Yoga Psychologie Portals nach. Viele Infos zum Thema Zerrissenheit kannst du dir jetzt gleich anhören! Zerrissenheit ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen... Hier findest du alle Yoga Vidya Podcasts. Ayur-Yoga Ausbildung - empfehlenswert, nicht nur zum Thema Zerrissenheit.





Download (4,7 MB)

Wie kannst du Verdrossenheit überwinden? Wie kannst du Unmut überwinden? Warum bist du überhaupt verdrossen? Woher kommt dein Unmut? Und was haben Verdrossenheit und Unmut mit Burnout zu tun? Darüber erfährst du einiges in diesem Vortrag von und mit Sukadev. Verdrossen zu sein ist kein Schicksal. Du kannst dort rauskommen. Du kannst selbst etwas dafür tun. Wie das gehen soll, dazu bekommst du einige Tipps in dieser Sendung. Dieser Kurzvortrag über Verdrossenheit ist ein Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Burnout? Dann besuche die Burnout-Seite des Yoga Psychologie Portals! Viele Infos zum Thema Verdrossenheit findest du natürlich auf den Yoga Vidya Seiten - und hier in diesem Kurzvortrag. Verdrossenheit ist nichts, was dir zu viele Sorgen machen muss. Du kannst darüber hinauswachsen... Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Übungsleiter Ausbildungen - manchmal hilfreich bei Verdrossenheit.





Download (4,3 MB)

Ungerechtigkeit kann ein Burnout Risikofaktor sein. Denn Burnout kommt nicht nur durch Überlastung. Wenn du dich ungerecht behandelt fühlst, wenn du enttäuscht bist, und wenn das auf einem Gebiet geschieht, das dir wichtig ist, dann kann dich das sehr belasten. Und wenn du gleichzeitig wenig Energie hast, oder dich sehr verausgabt hast, dann kann die Wahrnehmung von Ungerechtigkeit ins Burnout führen. So ist es wichtig, mit dem Gefühl der Ungerechtigkeit rechtzeitig umzugehen. Dann brauchst du auch nicht ins Burnout zu kommen. Einige Tipps dazu gibt dir Sukadev in diesem Vortrag. Dieser Vortrag über Ungerechtigkeit ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Dies ist eine Ausgabe des Burnout-Podcasts von Yoga Vidya, des Podcasts rund um das Thema Burnout. In diesem Podcast geht es darum, wie du Burnout vorbeugen kannst, Voranzeichen sehen und begegnen kannst - und wie du wieder aus dem Burnout zurück ins Leben gelangst. Mehr zu Ungerechtigkeit kannst du jetzt gleich anhören. Ungerechtigkeit ist eine menschliche Eigenschaft, mit der du umgehen lernen kannst... Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Schwangeren-Yoga Weiterbildungen - vielleicht hilfreich bei Ungerechtigkeit.





Download (0,2 MB)

Was ist eine Psychologische Yogatherapie?


Yoga als Wissenschaft des Geistes verbindet sich mit der westlichen Psychologie. Die Basis der Yoga Psychologie bilden der integrale Yoga nach Swami Sivananda und Verfahren der Humanistischen Psychologie.


Im Yogaashram Bad Meinberg ist die Psychologische Yogatherapie nach der humanistischen, klientenzentrierten Therapie nach Carl Rogers ausgerichtet, zusammen mit Elementen des Focusing nach Gentlin und des Psychodrama. Als yogische Methoden kommen Asanas, Pranayama, Meditation und Affirmationen zum Einsatz, angepasst an die Bedürfnisse des/der jeweiligen Klienten/Klientin.


Hier findest du zahlreiche Übungen.


BUCHE EINE ONLINE SITZUNG DER PSYCHOLOGISCHEN YOGATHERAPIE. Informiere dich auf der Internetseite der Psychologischen Yogatherapie bei Yoga Vidya.


Weitere Information über Psychologische Yogatherapie findest du hier.


Und klicke hier wenn du dich für die Psychologische Yogatherapie Ausbildung interessierst.




22.05.20, 16:00:00

Unduldsamkeit und Burnout


Download (2,2 MB)

Unduldsamkeit und Burnout, das ist ein interessantes Begriffspaar. Sukadev spricht hier darüber, was Unduldsamkeit mit Burnout zu tun hat. Und er spricht darüber, warum es gut ist, Toleranz zu üben, ein geduldiger Mensch zu sein. Es ist gut andere Menschen wertzuschätzen und zu respektieren. Dann fällt es auch leichter, mit außergewöhnlichen Herausforderungen umzugehen. Und auch das ist hilfreich als Vorbeugung gegen Burnout. Diese Sendung zum Thema Unduldsamkeit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Dieser Vortrag gehört zum Umgang mit Burnout Podcast von Yoga Vidya. Manchmal hilft es, sich mit Persönlichkeitseigenschaften auseinanderzusetzen, um Burnout zu vermeiden. Viele Infos zu Unduldsamkeit bekommst du jetzt gleich, wenn du diese Sendung anhörst. Unduldsamkeit wird manchmal zu den Schattenseiten gezählt. Aber du kannst lernen damit umzugehen... Diese Hörsendung von und mit Sukadev Bretz ist Teil der Yoga Vidya Podcasts. Alle Yoga Vidya Podcasts. Kinderyoga Weiterbildungen - eventuell hilfreich bei Unduldsamkeit.