Download (5,7 MB)

Bescheidenheit ist eine Hilfe gegen Burnout. Oft genug ist aber Bescheidenheit aber auch eine gelernte Lektion nach einem Burnout. Wenn Burnout einen Sinn hat, dann ist es oft die Bescheidenheit.

Was ist Bescheidenheit? Woher stammt der Begriff Bescheidenheit? Wofür steht diese psychologische Fähigkeit heute, für den einzelnen, für das Zusammenleben in einer Gemeinschaft? Willst du Bescheidenheit entwickeln? Was ist das Besondere, wenn ein Mensch bescheiden ist? Wie verhält sich ein Sich Bescheidender, eine Sich Bescheidende? Welche Tugenden braucht es, um die Tugend der Bescheidenheit auszugleichen? In diesem Podcast spricht Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, über die geistige Fähigkeit Bescheidenheit - und wo ihre Grenzen sind, wo sie in ihr Gegenteil umschlagen kann. Ein paar weitere Tugenden und geistige Eigenschaften und ihr Bezug zu Bescheidenheit: Andere Tugenden, Eigenschaften und Fähigkeiten ähnlich Bescheidenheit sind unter anderem Einfachheit, Demut, Bedürfnislosigkeit. Scheinbar entgegengesetzte Eigenschaften dazu sind unter anderem Großzügigkeit, Großherzigkeit, Selbstliebe.

Die neue kostenlose Yoga Vidya App ist da! Gestalte deine eigene Yogapraxis individuell, unverbindlich und unkompliziert! Mit dieser App kannst du:
– Hatha Yoga Stunden mitmachen
– Pranayama oder Meditation üben
– neue Mantras lernen
– das nächste Yoga Vidya Center vor Ort finden

Die App, samt weiteren Informationen, ist im Yoga Vidya Blog erreichbar – sowohl für Android als auch für iOS. Klicken, runterladen, und das Yoga deiner Wahl praktizieren.

Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2017.




26.10.18, 16:00:00

Kontrollsucht und Burnout


Download (4,5 MB)

Kontrollsucht kann ein Risikofaktor für Burnout sein. Wenn du alles kontrollieren willst, wirst du immer wieder feststellen, dass du nicht alles unter Kontrolle haben kannst. Kontrollsucht kann dazu führen, dass du dich hilflos fühlst. Außerdem werden andere Dich meiden wollen. Denn kaum ein Mensch will ständig kontrolliert werden. Wenn du unter Erschöpfung leidest, oder auch ich in burnout-gefahr siehst, dann überlege, hast du vielleicht mindestens ein klein wenig Kontrollsucht. Lerne die Kontrollsucht zu reduzieren. Sukadev gibt dir in diesem Vortrag eine Menge von Anregungen dazu. Dieser Vortrag zum Thema Kontrollsucht ist Teil des Yoga Vidya Lexikons der Persönlichkeit. Willst du mehr wissen zum Thema Burnout? Dann gehe auf. Viele Infos zum Thema Kontrollsucht kannst du jetzt gleich anhören. Kontrollsucht ist manchmal eine Herausforderung für den spirituellen Aspiranten. Aber du kannst lernen, darüber hinauszuwachsen... Hier findest du alles Yoga Vidya Podcasts. Entspannungstherapie Ausbildung - empfehlenswert für deine persönliche Entwicklung, nicht nur bei Kontrollsucht.

Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2016.





Download (5,7 MB)

Verlegenheit überwinden, das ist gar nicht so schwer. Verlegenheit ist eine der kleinen Ängste im Leben. Sukadev erzählt dir in diesem Vortrag, wie du mit den verschiedenen Arten von Verlegenheit besser umgehen kannst. Je nach Art der Verlegenheit, je nach Art der kleinen Ängste, gibt es ganz unterschiedliche Techniken. Lange mit einfachen Techniken, Verlegenheit und damit auch Angst zu überwinden Dieser Vortrag zum Thema Verlegenheit kann dir wertvolle Einsichten schenken. Mehr zum Thema Persönlichkeit,Tugenden, Schattenseiten auf. Verlegenheit kannst du jetzt gleich anhören. Verlegenheit ist also ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft, eine Verhaltensweise, mit der du umgehen lernen kannst. Dies ist die Tonspur eines Videos. Alle Yoga Videos. Mardhana Massage Ausbildung - überlegenswert, nicht nur bei Verlegenheit.

Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2017.





Download (2,9 MB)

Neue Energie bekommen - das hilft bei drohendem Burnout. Dazu gibt Kundalini Yoga viele Tipps. Kundalini Yoga ist der Yoga der Energie. Kundalini Yoga sagt: Auch wenn du drohendes Burnout spürst - es ist immer viel Energie in dir. Du kannst lernen, deine innere Energie wieder zu aktivieren. Du kannst lernen, dich zu verbinden mit der Energie, die dich umgibt. Es gibt keinen Energiemangel in diesem Universum - es gibt viele Techniken und Übungen, Energie wieder zu erfahren. Mehr dazu in diesem Audio an, welches auch wieder die Tonspur ist eines Videos von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mehr zum Burnout auch unter http://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stress.html





Download (1,5 MB)

Hingabe und Vertrauen zu einer höheren Wirklichkeit, zu einem Göttlichen - das kann dir sehr helfen bei drohendem Burnout. Verbinde dich mit einer höheren Wirklickheit- so brauchst du nicht ins Burnout zu rutschen. Spüre diese Höhere wirklichkeit im Alltag - fühle dich verbunden. Und sei dir bewusst: Was auch immer geschieht - dahinter steckt das Wirken des Göttlichen. Und du brauchst dich gar nicht zu sehr anzustrengen: Du hast alles was es braucht. Du brauchst dich nicht zu sehr anzustrengen: Du bist die richtige Person für die zu erledigenden Aufgaben - so wie du bist. Du kannst engagiert sein - aber entspannt. Durch Vertrauen zu Gott, zur Göttin, oder wie auch immer du sie/ihn/es nennen willst. Willst du es genauer wissen? Dazu höre dieses Audio an, welches die Tonspur ist eines Videos von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Mehr zum Burnout unter https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/burnout-stress/